Darauf stehen Frauen wirklich!


Frauen mögens stoppelig! Studien haben ergeben, dass Frauen Männer bevorzugen die etwas längere Stoppel-Bärte oder sogar Vollbärte haben. Aber woran liegt es? Bärte erwecken bei Frauen den Eindruck von Stärke. Sie fühlen sich also in Gegenwart eines bärtigen Mannes sicherer. Außerdem haben bärtige Männer ein enormes Sexappeal! Evolutionär bedingt suchen Frauen nach echtern Männern mit Beschützer-Instinkten.  

Aber bärtige Männern vermitteln auch noch weitere auf Frauen attraktiv wirkende Eigenschaften wie: Dominanz, sexuelle Potenz und Abenteuerlust.

Wenn du also ein echter Kerl sein willst, dann ist eine Bartpflege ein MUSS! Denn Frauen stehen zwar auf das "Wilde" in dir, jedoch will keine Dame einen ungepflegten Bart küssen. ;-)

Aber eins solltest du beachten! Es ist entscheidend welcher Bartträgertyp du bist und welcher Typ Frau genau auf DEINEN Bart abfährt!

Welche Frauen DU abbekommst:

Wir empfehlen dir allgemein den Bart zu tragen oder wachsen zu lassen, der am besten zu dir und deiner Lebenseinstellung passt. Bist du eher der "coole", lässige Naturtyp? Dann lass dir gerne einen längeren Bart oder sogar einen Vollbart wachsen. Das vermittelt den Eindruck von einem selbstbewussten, mitten im Leben stehendem Mann und zieht Frauen magisch an!

Auf welchen Typ Frau willst DU attraktiv wirken?

Die toughe Motorrad-Lady, die auch gerne mal bestimmt wo es lang geht, wird dich eher mit einem Viking- oder leichtem Ziegenbart mit nach Hause nehmen. Wohingegen die "braveren" Ladies eher auf stoppelige oder drei bis vier Tage Bärte stehen! Aber immer gepflegt und gut riechend natürlich ;-)

Achte auch immer darauf, dass dein bärtiger Begleiter auch zu deinem Bartwuchs passt! Nicht jeder Mann hat an allen Stellen im Gesicht einen vollen Bartwuchs. Mach dir keine Sorgen, das ist vollkommen normal und kann sogar richtig sexy wirken. Such dir einen passenden Bartstyle aus, der auch zu deiner Gesichtsform und deinem Bartwuchs passt.

Um auch immer attraktiv auf die Frauenwelt zu wirken - egal welcher Barttyp du bist - kommst du um eine tägliche Bartpflegeroutine nicht drumherum. Stutze deine Barthaare immer mal wieder nach, damit auch die Konturen sauber bleiben.

Wenn du all unsere Tipps befolgst, wirst du die Frauen anziehen, nach denen du dich schon lange gesehnt hast! 


SEI AUCH DU EIN ECHTER GENTLEBEARD!


In unserem Blog findet ihr alles was einen echten GENTLEMAN ausmacht.

Wir geben euch Tipps und Tricks, um euch die besten Bärte zu bescheren. Und somit auch die besten Bräute anzulocken!

Schließlich sind Bärte wieder voll im Trend! Egal ob Drei-Tage-Bart oder Vollbart. Inzwischen sind Männer ohne Bart ja fast schon eine Seltenheit. 

Zeig deinem Girl was ein echter Mann ist!

“Beard needs lots of care to maintain.”

Unsere Produktvielfalt ist für jeden Bartträgertyp geeignet! Einfache Anwendungen für einen gebändigten Bart.

#STAYBEARDIFUL!

Don’t hate me because I’m beardiful!


Entdecke unsere für dich persönlich zusammengestellten Pflegesets, damit dein Bart das perfekte Styling bekommt.

Wir wissen, dass es nicht einfach ist den "perfekten" Bart zu haben. 

Aber wir haben für jeden Typ die passenden Produkte bereit gestellt. 


Lass deinen Bart wieder scharf aussehen und werde unwiderstehlich!


DIE TRENDIGSTEN BÄRTE 2020


Egal ob lang oder kurz!

Wir präsentieren euch die coolsten Barttrends 2020 und zeigen euch mit welchen Produkten ihr euren Bart am Besten pflegen könnt. 


1. DER VOLLBART

Der Vollbart ist zwar schön und gut, aber erfordert gewisse Faktoren, um überhaupt so prachtvoll zu werden. Voraussetzung hierfür ist ein voller und vorallem lückenloser Bartwuchs. Gerade bei dieser Art von Bart benötigt es jede Menge gute Pflege, damit dieser schick aussieht. 

Wichtig ist hierbei, dass der Bart immer auf eine bestimmte Länge getrimmt wird. Niemals im nassen Zustand schneiden! Das führt zu einem unschönem Ergebnis. 

Wir empfehlen das Bartöl von "Mr. Burton's, um ein gepflegtes Erscheinungbild zu erhalten.

Mehr dazu in unserem SHOP!






2. Der Drei-Tage-Bart

Voraussetzung für einen schönen 3-Tage-Bart sind gleichmässig wachsende Gesichtshaare. Wenn der Bart schön gepflegt und definiert aussieht, kann man ihn auch problemlos im Job tragen - auch in höheren Positionen. 

Beim Drei-Tage Bart sollten die Haare regelmässig  auf ca. 1,2 mm zurückgestutzt werden. Das lässt ihn konstant gepflegt wirken. Zudem ist auch eine schöne Kontur des Bartes von Bedeutung. Achte auch auf die Symmetrie. Unterhalb sollte alles sauber und glatt rasiert sein.  

Ideal für das Trimmen deines Bartes eignen sich folgende Produkte:

Nassrasierer von Kanzy  

Kabelloser Rasierer von Hangsun

Kabelloser Bart- und Haartrimmer von Gillette


3. Der Sieben-Tage-Bart


Nicht nur die kurze Version sieht gut aus - sondern auch die längere! Wie der funktioniert? Ganz einfach: du packst auf deinen Drei-Tage-Bart noch einmal vier Tage drauf! Bei diesem Bartstyling ist es enorm wichtig die Gesichtsbehaarung akkurat zu schneiden, sonst sieht der Look sehr schnell ungepflegt aus.

Für Männer mit kantiger Gesichtsform eignet sich der Sieben-Tage-Bart besonders, da so die harten Konturen ausgeglichen werden können.

Und wie wird nun der Bart gepflegt? 

Die Barthaare sollten ab einer Länge von circa 1,7 cm konstant getrimmt werden. Auch hierbei sollten die Konturen schön beibehalten werden. Zur Pflege eignen sich die natürlichen Öle aus unserem Sortiment.


Unsere Bartöl-Empfehlung

Bartöl mit Arganöl von Mr. Burtons
Mit dem Bartöl von Mr. Burtons erhält dein Bart genau die Pflege, die er braucht. Durch den Mix verschiedener ätherischer Öle, erhält dein Bart einen Hauch von Orange, Patchoulie, Zeder, Bergamotte und Zimt. Dies gibt dir eine süße, männliche und geheimnisvolle Note. Deine Liebste wird verrückt danach sein!Die dunkle Flasche schützt den Inhalt vor Sonneneinstrahlungen und erhält somit auch einen edlen Look!Das Bartöl von Mr. Burtons besteht aus fünf wertvollen Ölen:ArganölJojobaölMandelölAprikosenkernölTraubenkernölTipps für eine erfolgreiche Anwendung: Ein paar Tropfen auf deiner Handfläche genügen bereits! Reibe das Bartöl sanft in deinen Bart ein und vergiss dabei nicht auch deine Haut einzureiben. Denn das Öl pflegt sowohl deinen Bart als auch deine Haut. Das Gute ist, du kannst das Öl auch jederzeit nutzen: sei es nach dem Waschen oder nachdem du deinen Bart rasiert oder getrimmt hast. Bei dem Auftragen des Bartöls sollten deine Hände sauber sein. Wir achten darauf, dass du die beste Pflege erhälst, die du und dein Bart am meisten verdient haben! Was ist eigentlich Bartöl? Bartöle bestehen aus verschiedenen Inhaltsstoffen, um deinen Bart wieder geschmeidig und weich aussehen zu lassen. Du willst ausgehen und dafür sorgen, dass dein Bart zu deinem Outfit passt? Dann verwende Bartöl, denn genau das hilft dir, deinen Bart zu stylen und zu pflegen - so wie es sich für einen Gentlebeard gehört. Was bringt eigentlich Bartöl? Bartöl lässt deinen Bart wieder weich und geschmeidig aussehen! Durch die verschiedenen Öle wird deiner Haut und deinem Bart Feuchtigkeit gespendet. Sag adieu zum trockenen Bart! Wie oft kann man Bartöl anwenden? Damit sich die Wirkung voll entfalten kann, raten wir dir das Produkt mehrmals pro Woche zu verwenden. Dabei spielt es keine Rolle, ob du das Öl nach deiner Rasur oder zwischendurch anwendest. Wenn du deinem Bart einen gesunden Glanz zaubern willst, empfehlen wir dir eine tägliche Anwendung.

27,95 €*

Bartöl und Bartbalsam Set von Benjamin Bernards
Das Bartöl von Benjamin Bernards glättet deine Barthaare und lässt sie geschmeidiger wirken. Das Produkt ist vegan und wird aus fairen Zutaten hergestellt. Durch die praktische Dosierpumpe kannst du bestimmen wie viel du vom Öl verwenden möchtest. Das Öl wird aus natürlichen Extrakten auf pflanzlicher Basis hergestellt und eignet sich für jeden Bartträgertyp. Das darin enthaltene Jojoba-, Rizinus-, Lavendel- und Mandelöl sorgt. Sag Juckreiz und unangenehmen Schuppen adieu!Der Balsam sorgt für Feuchtigkeit und bietet deinem Bart besten Halt, damit du ihn optimal stylen kannst. Und das alles praktisch in einer Dose, die du überallhin mitnehmen kannst. Bei regelmäßiger Anwendung wird vorgebeugt, dass dein Bart brüchig wird. Durch die wertvollen Inhaltsstoffe wirkt dein Bart immer strahlend gesund und erhält eine aromatisch würzige Duftnote.Was genau ist ein Bartbalsam und Bartöl? Ein Bartbalsam sorgt dafür, dass sich dein Bart leichter stylen lässt und eignet sich daher auch für alle möglichen Bartfrisuren. Bartöle bestehen aus verschiedenen Inhaltsstoffen, damit sie deinen Bart wieder geschmeidig und weich aussehen lassen. Du willst ausgehen und dafür sorgen, dass dein Bart zu deinem Outfit passt? Dann verwende die Bartöle aus unserem Sortiment, denn genau diese helfen dir, deinen Bart zu stylen und zu pflegen - so wie es sich für einen Gentlebeard gehört. Wann ist eine Anwendung empfehlenswert? Bartbalsam: Wann auch immer du Zeit und Lust empfindest, deinen Bart zu stylen! Wir empfehlen eine tägliche Anwendung, da dein Bart auch gleichzeitig gepflegt wird und dein Bart erhält dadurch einen natürlichen und gesunden Look!   Bartöl: Damit sich die Wirkung voll entfalten kann, raten wir dir das Produkt mehrmals pro Woche zu verwenden. Dabei spielt es keine Rolle, ob du das Öl nach deiner Rasur oder zwischendurch anwendest. Wenn du deinem Bart einen gesunden Glanz zaubern willst, empfehlen wir dir eine tägliche Anwendung. Wie wende ich Bartbalsam und Bartöl an? Bartbalsam: Durch die praktische Dose kannst du ganz einfach ein wenig vom Balsam auf deine Hände verteilen und dies sanft zerreiben bis es leicht flüssig wird. Im Anschluss massierst du den Balsam gleichmäßig in deine Barthaare ein. Für eine präzisere Verteilung empfehlen wir dir eine Bartbürste oder einen Bartkamm zu verwenden. Schau dich hierfür gerne in unserem Shop noch einmal um. Bartöl:  Ein paar Tropfen auf deiner Handfläche genügen bereits! Reibe das Bartöl sanft in deinen Bart ein und vergiss dabei nicht auch deine Haut einzureiben. Denn das Öl pflegt sowohl deinen Bart als auch deine Haut. Das Gute ist, du kannst das Öl auch jederzeit nutzen: sei es nach dem Waschen oder nachdem du deinen Bart rasiert oder getrimmt hast. Bei dem Auftragen des Bartöls sollten deine Hände sauber sein. Wir achten darauf, dass du die beste Pflege erhälst, die du und dein Bart am meisten verdient haben! 

31,95 €*

Bio Bartöl von Satin Naturel
Nur die Creme de la Creme für deinen Bart. Das Bartöl von Satin Naturel wird aus natürlichen Inhaltstoffen hergestellt und sorgt mit seinen hochwertigen Ölen aus Mandeln, Weintraubenkernen, Argannüssen, Jojobasamen und Aprikosen für einen geschmeidigen Bart. Die Kreation aus verschiedensten Ölen sorgt für einen angenehmen, männlichen Duft. Das Bartöl von Satin Naturel lässt dich nach Abenteuer und Freiheit duften! Das Produkt ist vegan und tierversuchsfrei. Die Herstellung erfolgt in Deutschland nach Einhaltung der Qualitätsstandards. Die Flasche wurde speziell hergestellt, damit die Wirksamkeit der Nährstoffe und Vitamine erhalten bleibt. Füllmenge: 100mlTipps für eine erfolgreiche Anwendung: Ein paar Tropfen auf deiner Handfläche genügen bereits! Reibe das Bartöl sanft in deinen Bart ein und vergiss dabei nicht auch deine Haut einzureiben. Denn das Öl pflegt sowohl deinen Bart als auch deine Haut. Das Gute ist, du kannst das Öl auch jederzeit nutzen: sei es nach dem Waschen oder nachdem du deinen Bart rasiert oder getrimmt hast. Bei dem Auftragen des Bartöls sollten deine Hände sauber sein. Wir achten darauf, dass du die beste Pflege erhälst, die du und dein Bart am meisten verdient haben! Was ist eigentlich Bartöl? Bartöle bestehen aus verschiedenen Inhaltsstoffen, damit sie deinen Bart wieder geschmeidig und weich aussehen lassen. Du willst ausgehen und dafür sorgen, dass dein Bart zu deinem Outfit passt? Dann verwende die Bartöle aus unserem Sortiment, denn genau diese helfen dir, deinen Bart zu stylen und zu pflegen - so wie es sich für einen Gentlebeard gehört. Was bringt eigentlich Bartöl? Bartöl lässt deinen Bart wieder weich und geschmeidig aussehen! Durch die verschiedenen Öle wird deiner Haut und deinem Bart Feuchtigkeit gespendet. Sag adieu zum trockenen Bart! Wie oft kann man Bartöl anwenden? Damit sich die Wirkung voll entfalten kann, raten wir dir das Produkt mehrmals pro Woche zu verwenden. Dabei spielt es keine Rolle, ob du das Öl nach deiner Rasur oder zwischendurch anwendest. Wenn du deinem Bart einen gesunden Glanz zaubern willst, empfehlen wir dir eine tägliche Anwendung.

21,95 €*

Bartöl von King C. Gillette
Das verwöhnende King C. Gillette Bartöl pflegt nicht nur deinen Bart, sondern auch deine Haut. Durch die wertvollen, feuchtigkeitsspendenden Öle (Avocadoöl, Jojobaöl, Traubenkernöl, Süßmandelöl, Nachtkerzenöl und Arganöl) wird dein Bart mit zahlreichen Vitaminen versorgt. Verwöhne dich und deinen Bart! Du wirst dich wundern, wie geschmeidig und glänzend dein Bart wirkt. Die Kombination aus den verschiedenen Inhaltsstoffen verleiht deinem Bart einen super frischen und männlichen Duft!Tipps für eine erfolgreiche Anwendung: Ein paar Tropfen auf deiner Handfläche genügen bereits! Reibe das Bartöl sanft in deinen Bart ein und vergiss dabei nicht auch deine Haut einzureiben. Denn das Öl pflegt sowohl deinen Bart als auch deine Haut. Das Gute ist, du kannst das Öl auch jederzeit nutzen: sei es nach dem Waschen oder nachdem du deinen Bart rasiert oder getrimmt hast. Bei dem Auftragen des Bartöls sollten deine Hände sauber sein. Wir achten darauf, dass du die beste Pflege erhälst, die du und dein Bart am meisten verdient haben!  Was ist eigentlich Bartöl? Bartöle bestehen aus verschiedenen Inhaltsstoffen, damit sie deinen Bart wieder geschmeidig und weich aussehen lassen. Du willst ausgehen und dafür sorgen, dass dein Bart zu deinem Outfit passt? Dann verwende die Bartöle aus unserem Sortiment, denn genau diese helfen dir, deinen Bart zu stylen und zu pflegen - so wie es sich für einen Gentlebeard gehört. Was bringt eigentlich Bartöl? Bartöl lässt deinen Bart wieder weich und geschmeidig aussehen! Durch die verschiedenen Öle wird deiner Haut und deinem Bart Feuchtigkeit gespendet. Sag adieu zum trockenen Bart!  Wie oft kann man Bartöl anwenden? Damit sich die Wirkung voll entfalten kann, raten wir dir das Produkt mehrmals pro Woche zu verwenden. Dabei spielt es keine Rolle, ob du das Öl nach deiner Rasur oder zwischendurch anwendest. Wenn du deinem Bart einen gesunden Glanz zaubern willst, empfehlen wir dir eine tägliche Anwendung.Füllmenge:30 ml

12,95 €*

Bartöl mit Jojoba- und Mandelöl von Benjamin Bernards
Das Bartöl von Benjamin Bernards glättet deine Barthaare und lässt sie geschmeidiger wirken. Das Produkt ist vegan und wird aus fairen Zutaten hergestellt. Durch die praktische Dosierpumpe kannst du bestimmen wie viel du vom Öl verwenden möchtest. Das Benjamin Bernards Bartöl wird aus natürlichen Extrakten auf pflanzlicher Basis hergestellt und eignet sich für jeden Bartträgertyp. Das darin enthaltene Jojoba-, Rizinus-, Lavendel- und Mandelöl sorgt. Sag Juckreiz und unangenehmen Schuppen adieu!Wie alle anderen Produkte der Markengruppe, werden diese aus hochwertigen Inhaltsstoffen hergestellt und sorgen für eine erstklassige Bartpflege.Besteht aus:Mandelöl, Jojobaöl, Arganöl, Rizinusöl, Lavendelöl, AvocadoölFüllmenge:100mlTipps für eine erfolgreiche Anwendung:  Ein paar Tropfen auf deiner Handfläche genügen bereits! Reibe das Bartöl sanft in deinen Bart ein und vergiss dabei nicht auch deine Haut einzureiben. Denn das Öl pflegt sowohl deinen Bart als auch deine Haut. Das Gute ist, du kannst das Öl auch jederzeit nutzen: sei es nach dem Waschen oder nachdem du deinen Bart rasiert oder getrimmt hast. Bei dem Auftragen des Bartöls sollten deine Hände sauber sein. Wir achten darauf, dass du die beste Pflege erhälst, die du und dein Bart am meisten verdient haben! Was ist eigentlich Bartöl? Bartöle bestehen aus verschiedenen Inhaltsstoffen, damit sie deinen Bart wieder geschmeidig und weich aussehen lassen. Du willst ausgehen und dafür sorgen, dass dein Bart zu deinem Outfit passt? Dann verwende die Bartöle aus unserem Sortiment, denn genau diese helfen dir, deinen Bart zu stylen und zu pflegen - so wie es sich für einen Gentlebeard gehört. Was bringt eigentlich Bartöl? Bartöl lässt deinen Bart wieder weich und geschmeidig aussehen! Durch die verschiedenen Öle wird deiner Haut und deinem Bart Feuchtigkeit gespendet. Sag adieu zum trockenen Bart! Wie oft kann man Bartöl anwenden? Damit sich die Wirkung voll entfalten kann, raten wir dir das Produkt mehrmals pro Woche zu verwenden. Dabei spielt es keine Rolle, ob du das Öl nach deiner Rasur oder zwischendurch anwendest. Wenn du deinem Bart einen gesunden Glanz zaubern willst, empfehlen wir dir eine tägliche Anwendung.

20,95 €*

Bartöl von Camden Barbershop Company
Das Bartöl von Camden Barbershop Company sorgt dafür, dass dein Bart wieder richtig geschmeidig ist und Glanz erhält.Außerdem brauchst du dir keine Sorgen mehr über lästige Schuppen oder strohiges Barthaar machen! Eine angenehme Duftnote von Zedernholz und Limetten wird dir mit dem Bartöl von Camden Barbershop Company verliehen. Das Aroma ist auf alle Pflegeprodukte abgestimmt, sodass du bedenkenlos auch andere Produkte mit dem Bartöl kombinieren kannst. Das Bartöl enthält keinerlei künstliche Duft- und Konservierungsstoffe und ist vegan.Besteht aus:Prunus Amygdalus Dulcis Oil (Mandelöl), Argania Spinosa Kernel Oil (Arganöl), Cedrus Atlantica Wood Oil (Zedernholzöl), Citrus Aurantifolia Oil (Limettenöl)Füllmenge:50mlTipps für eine erfolgreiche Anwendung: Ein paar Tropfen auf deiner Handfläche genügen bereits! Reibe das Bartöl sanft in deinen Bart ein und vergiss dabei nicht auch deine Haut einzureiben. Denn das Öl pflegt sowohl deinen Bart als auch deine Haut. Das Gute ist, du kannst das Öl auch jederzeit nutzen: sei es nach dem Waschen oder nachdem du deinen Bart rasiert oder getrimmt hast. Bei dem Auftragen des Bartöls sollten deine Hände sauber sein. Wir achten darauf, dass du die beste Pflege erhälst, die du und dein Bart am meisten verdient haben! Was ist eigentlich Bartöl? Bartöle bestehen aus verschiedenen Inhaltsstoffen, damit sie deinen Bart wieder geschmeidig und weich aussehen lassen. Du willst ausgehen und dafür sorgen, dass dein Bart zu deinem Outfit passt? Dann verwende die Bartöle aus unserem Sortiment, denn genau diese helfen dir, deinen Bart zu stylen und zu pflegen - so wie es sich für einen Gentlebeard gehört. Was bringt eigentlich Bartöl? Bartöl lässt deinen Bart wieder weich und geschmeidig aussehen! Durch die verschiedenen Öle wird deiner Haut und deinem Bart Feuchtigkeit gespendet. Sag adieu zum trockenen Bart! Wie oft kann man Bartöl anwenden? Damit sich die Wirkung voll entfalten kann, raten wir dir das Produkt mehrmals pro Woche zu verwenden. Dabei spielt es keine Rolle, ob du das Öl nach deiner Rasur oder zwischendurch anwendest. Wenn du deinem Bart einen gesunden Glanz zaubern willst, empfehlen wir dir eine tägliche Anwendung.

18,95 €*

4. Der Schnurrbart


Der Schnurrbart oder auch „Le moustache“ genannt, hat sich besonders dieses Jahr sehr stark etabliert. 

Er benötigt zwar auch relativ viel Pflege, gehört aber schon fast zur "Grundausstattung" des modernen Mannes. Da die ersten Barthaare sich oberhalb der Lippe ihren Weg bahnen, repräsentiert der Oberlippenbart das männliche Selbstbewusstsein.

So geht der Look:

Trimme als erstes die Oberlippenhaare und die Schnurrbartenden nach gewünschtem Stil. Trimme und rasiere regelmäßig nach und forme den Schnurrbart mit Bartwachs oder Pomade aus unserem Shop. Am Besten du trimmst deinen Bart gleichmäßig. Fertig ist der perfekte "Moustache".